Herta Müller: Vater telefoniert mit den Fliegen

Herta Müller macht auch Collagen. Textcollagen. Wundervolle Textcollagen.

Die Texte wirken sehr einfach: einzelne ausgeschnittene Wörter, sorgfältig auf einer Linie arrangiert und geklebt, dazu ein Bild. Man kann versuchen, das nachzumachen, wird aber scheitern (na gut, ICH bin gescheitert). Das ist hohe Kunst, hinter der sehr viel System steckt.

Herta Müller schneidet einzelne Wörter aus Zeitschriften und Zeitungen aus und sammelt sie in „Wortschränkchen“. Alphabetisch geordnet, auch nach einzelnen Kategorien wie Eigennamen sortiert. Die Autorin beschreibt ihre Vorgangsweise auf ihrer Website genauer.

Diese paar zusammengeklebten Wörter ergeben kleine Geschichten. Geheimnisvolle Geschichten, faszinierend und anziehend.

Beschreiben fällt schwer. Das muss man sehen und lesen. Eine dringende Empfehlung, dies auch zu tun!

Links:

Frankfurter Rundschau: Ein Wort kann uns Halt geben und vernichten.

Zeit online: „Ihre Sätze machen mich froh“

Perlentaucher

Wikipedia

focus online (Buchrezension)

falter.at (Buchrezension)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s