Nominiert die Bloggerin des Jahres 2010!

Bücherblogs sind fest in weiblicher Hand. (Statistik bastle ich jetzt aber keine. ;-)) Deswegen ist es mir voriges Jahr umso stärker aufgefallen, dass Bücherbloggerinnen bei der Wahl zur Bloggerin des Jahres kaum repräsentiert waren. Muss das heuer genauso sein?

Die Mädchenmannschaft sucht wieder das „Bloggermädchen des Jahres“.
Ja, über diese Bezeichnung kann man trefflich streiten. Mir gefällt sie nicht, ich würde niemals eine Bloggerin, die ich gut finde, als „Mädchen“ verniedlichen. Aber egal.

Bis 31.12. könnt ihre eure Lieblinge nominieren. Ich finde, das ist eine viel bessere Möglichkeit als zB die leidigen Blogawards, um auf gute Bloggerinnen aufmerksam zu machen und sie zu unterstützen. Die Klappentexterin wurde schon genannt, finde ich sehr schön, und auch „Ein Buch muss die Axt sein“.

Also los, seht zu, dass die Bücherbloggerinnen dieses Jahr ordentlich mitmischen!